HealthCare

Das Thema Patientensicherheit ist in den letzten Jahren zunehmend ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Die Bedeutung von Human Factors Training für Sicherheit und Reliabilität in komplexen Arbeitsfeldern wie beispielsweise auch in Krankenhäusern ist mittlerweile unbestritten. Das menschliche Denken und Handeln, die Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit und der Umgang mit den daraus resultierenden Ereignissen sind Schlüsselfaktoren für die Zuverlässigkeit einer Organisation.

Deshalb können bereits bewährte und fest verankerte Sicherheitssysteme und Strategien aus „high reliability organizations“, wie der Luftfahrt, in der Medizin ideal zur Anwendung kommen. Neben der hohen Fach- und Sachkompetenz stellt neben der „Situation Awareness“ und dem „Human Factor“ gerade die „richtige“ Kommunikation in den jeweiligen Teams des medizinischen Alltags einen bedeutsamen Aspekt der Leistungsfähigkeit dar.

Unsere Seminare orientieren sich im HealthCare – Bereich an dem Fortbildungskonzept der „Patientensicherheit“ der Bundesärztekammer. Sie stärken und optimieren Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Quellen von Fehlern, die im „Human Factor“ in allen Ebenen der Zusammenarbeit innerhalb der Organisation und in der Organisation selbst zu finden sind, frühzeitig zu identifizieren. Proaktives Sicherheitsmanagement und kollegiale Sicherheitskultur sind das Ziel unserer Trainings, die sich nach Bedarf aus mehreren Bausteinen zusammensetzen.

Unsere aktiv gestalteten Seminare vermitteln unter dem Aspekt “lessons from the cockpit“ anschaulich und nachhaltig auch durch erfahrungsbasiertes Lernen das grundlegende Verständnis der Faktoren, die menschliches Verhalten maßgeblich bestimmen. Sie helfen – wie schon in der Luftfahrt – eine Fehler- bzw. Sicherheitskultur aufzubauen und die Patientensicherheit zu stärken.

Ihr langfristiger Nutzen:

  • Verbesserte „situation awareness“ optimiert die Entscheidungsfindungsprozesse Ihrer Teams und öffnet den Blick für erfolgversprechende Alternativen
  • Eindeutigere und bessere Kommunikation stärkt Ihre positive Unternehmenskultur
  • Flacheres Hierarchiegefälle, Einsicht in die Notwendigkeit von Zuständigkeiten und Delegation von Aufgaben steigern Eigenverantwortung und Motivation